Essig mit Paprika und Piment d'Espelette 200 ml - A l'Olivier

• dickflüssiger Fruchtessig • edle Kombination von der Essigsäure, Paprika und Piment d´Espelette • hervorragend zu gebratenen Kalbs- und Lammkotteletts, sowie Geflügel • ideal als Dressing zu Tomaten- oder Blattsalaten • perfekt für sommerliche, mediterrane Gerichte

11,50 EUR
(Grundpreis 57,50 EUR / Liter )
Inhalt 200 Milliliter
inkl. ges. MwSt. zzgl. Versandkosten
Menge:

Sofort versandfertig, Lieferzeit 1-2 Werktage
Artikel-ID: V4-RWVA-MTWG

Für alle Gourmets und Freunde abwechslungsreicher Küche ist dieser Essig wie geschaffen. Würzige Paprika, feiner Piment und eine angenehme Essigsäure vereinen sich hier zu einem besonderen Essig, der Ihren Salaten eine angenehm-würzige Note verleiht. Er ist hervorragend geeignet zum Ablöschen von gebratenen Kalbs- und Lammkotteletts, sowie von Geflügel. Auch Gemüse und Tintenfisch, verfeinert mit Knoblauch und Petersilie, erhalten durch das Anrichten mit diesem Essig eine besondere Note.
Unser Tip: Kombiniert mit einem neutralen Olivenöl AOP, dem Basilikumöl oder dem Olivenöl mit Knoblauch und Thymian von A l´Olivier verleiht dieser Essig Ihren Gerichten kulinarischen Pfiff und Raffinesse.

Vor Gebrauch schütteln und kühl aufbewahren.


Inhalt : 200 ml

Hersteller : A l'Olivier

Artikel-ID 1610
Zustand Neu
Hersteller A l'Olivier - 7, Rue Saint-Francois de Paule (marché aux Fleurs), 06300 Nizza - Frankreich
Herstellungsland Frankreich
Inhalt 200 Milliliter
Gewicht 533 g

Informationen zu den Inhaltsstoffen, Zutaten oder Materialzusammensetzung

Branntweinessig 42%, Paprikafruchtfleisch 39,8%, Kristallzucker, Apfelpektin, piment d'Espelette 0,7% (püriert), Salz

Angaben zu den Nährstoffen (durchschnittliche Werte pro 100 g / 100 ml)

Kalorien (kcal)91
Kalorien (kJ)380
Fett0,60 g
- davon gesättigte Fettsäuren0 g
Kohlenhydrate17 g
- davon Zucker15 g
Eiweiß0,5 g
Salz0,5 g

Hersteller

A l'Olivier - 7, Rue Saint-Francois de Paule (marché aux Fleurs), 06300 Nizza - Frankreich

Informationen zum Hersteller

Das Familienunternehmen "A l´Olivier" in Frankreich kann auf eine lange Tradition in der Herstellung von Essigen und Ölen zurückblicken. Bereits 1822 begann die Geschichte im Marais, dem jüdischen Zentrum in Paris. Hier eröffnete der Apotheker Monsieur Popelin den bis heute bestehenden Laden in der rue Rivoli, in dem er seine Olivenölkreationen anbot. Die aromatischen Öle von "A l´Olivier" sind unübertroffen. Weil die Lust auf Innovation in der Firmenphilosophie ebenso verankert ist wie die Tradition, hat "A l´Olivier" ein besonderes Verfahren entwickelt um Aromastoffe zu konservieren und schonend im Olivenöl zu erhalten. Vorwiegend frische Kräuter und Gewürze werden zur Herstellung der Öle verwendet. Dieses Herstellungsverfahren hat sich "A l´Olivier" patentieren lassen. Heute findet man Läden von "A l´Olivier" in Städten wie Nizza, Cannes, Stockholm oder London.


Ähnliche Artikel