Schwarze flüssige Seife Allzweckreiniger 'Mandel' 1 Liter - La Corvette Marseille

• 100% der Inhaltsstoffe sind natürlichen Ursprungs • ersetzt mehr als ein Dutzend Reinigungsmittel • angereichert mit Leinöl • hinterläßt einen frischen, dezenten Mandelduft • lösungsmittelfrei, ohne Farbstoff, biologisch abbaubar • Ecocert zertifiziert

9,90 EUR
(Grundpreis 9,90 EUR / Liter )
Inhalt 1 Liter
inkl. ges. MwSt. zzgl. Versandkosten
Menge:

Lieferzeit auf Anfrage
Artikel-ID: NEW-4007

Die schwarze Seife mit Leinöl von "La Corvette Marseille"  ist ein 100% natürlicher Allzweckreiniger und ersetzt mehr als ein Dutzend Reinigungsmittel. Im Kessel gesiedet und hergestellt aus den natürlichen Rohstoffen des Olivenbaums wird die schwarze Seife schnell unentbehrlich bei Ihrem Hausputz. Die Seife hinterläßt einen frischen, dezenten Mandelduft in Ihrem Zuhause.

Anwendungsbeispiele für die schwarze Seife

  1. Reinigt, nährt und pflegt Böden und Fliesen
  2. Löst Fett auf Küchenherden, Dunstabzugshauben
  3. Reinigt steifenfrei Fenster und Spiegel
  4. Pflegt und erhält Leder (Sofas, Handtaschen )
  5. Traditionelles Waschmittel für Hand- und Maschinenwäsche
  6. Schützt ihre Pflanzen vor Blatt- und Schildläusen, roten Spinnen
  7. Pflegt das Fell von Haustieren
  8. Reinigt Kupfer und Siberbesteck


Inhalt: 1 Liter

Hersteller: La Corvette Marseille

Artikel-ID 6414
Zustand Neu
Hersteller La Corvette Marseille
Herstellungsland Frankreich
Inhalt 1 Liter
Gewicht 1050 g

Informationen zu den Inhaltsstoffen, Zutaten oder Materialzusammensetzung

5-15% % Seife, Wasser, Salz, Kalisalz, sel tetrasodique de l’acide N, N-bis (carboxyméthyl-l-glutamique, Glycerin, Parfum, Zitronensäure, Leinöl

Hersteller

La Corvette Marseille

Informationen zum Hersteller

Die Savonnerie du Midi ist eine der letzten Seifenfabriken in Marseille. Seit mehr als 120 Jahren produziert sie auf traditionelle Weise und mit großer Leidenschaft die echte “Savon de Marseille“. 1894 wurde das Unternehmen in Le Canet, im 14. Bezirk in Marseille gegründet. 3 Marken existierten damals bei der Gründung: Aubépine, Aigle Blanc und La Corvette. Während die beiden ersten Marken Ende der 80er Jahre aus dem Unternehmen ausschieden, produziert La Corvette bis heute noch die berühmte Savon de Marseille. 1970 zog das Unternehmen nach Aygalades, in den 15. Bezirk. 1990 produzierte La Savonnerie du Midi als erste Seifenfabrik die Marseiller Seife in flüssiger Form. 1994 schließt sich La Savonnerie du Midi dem Unternehmen Chimitex an, einer französischen Firma, die sich seit 1973 in der Herstellung professioneller Reinigungsprodukte spezialisiert hat. 2005 erhält das Unternehmen die Zertifizierung ISO 9001 (Version 2000). 2007 beginnt das Unternehmen mit der Produktion von Bio Produkten und wird mit dem Label Ecocert ( Label für umweltfreundliche und biologische Kosmetikprodukte) ausgezeichnet. 2011 gründet die Savonnerie du Midi mit 3 anderen Unternehmen die UPSM, die Union des Professionnels du Savon de Marseille, um die traditionelle Herstellung der Marseiller Seife zu unterstützen und zu fördern. 2013 schließen sich La Savonnerie du Midi und Chimitex ( die heutige Firma Compagnie du Midi ) dem französischen Familienunternehmen PRODEF an, welches sich schon in der vierten Generation in der Herstellung von Reinigungsmitteln spezialisiert hat. 2014 feiert La Savonnerie du Midi sein 120 jähriges Bestehen und führte grundlegende Renovierungsarbeiten seiner Produktionsstätte durch. La Corvette respektiert die Charta der traditionellen Seifenherstellung, welche durch die UPSM festgelegt wurde. Man erkennt die Marke an seinem blauen Logo mit einem Segelschiff des 18ten Jahrhunderts.


Ähnliche Artikel