Seifenflocken aus echter Marseiller Seife 750 g - Fer à Cheval

• nach traditioneller Marseiller Methode im Kessel gesiedet • als Basiswaschmittel für Wäsche ab 60 °C • als Zusatzwaschmittel zur Waschkraftverstärkung bei Kochwäsche • zum Putzen / Reinigen im Haushalt • ohne Farbstoffe, Duftstoffe, Konservierungsmittel, chemische Zusätze

16,90 EUR
(Grundpreis 22,53 EUR / Kilogramm )
Inhalt 0,75 Kilogramm
inkl. ges. MwSt. zzgl. Versandkosten
Menge:

Sofort versandfertig, Lieferzeit 1-2 Werktage
Artikel-ID: 11-MS16-VGYI

Seifenflocken eignen sich hervorragend als traditionelles Waschmittel, sowohl für die Waschmaschine als auch für die Handwäsche. Die rein pflanzliche Komposition garantiert eine schonende und effektive Reinigung aller Gewebe und ist selbst für empfindliche Materialien wie Seide, Leinen, Wolle oder Baby-Wäsche bestens geeignet.

Anwendung:

Zubereitung: 40g Seifenflocken in einem Liter warmem Wasser auflösen und so lange rühren, bis ein Gel entsteht. Das Waschmittel ist jetzt fertig zum Gebrauch. Das überschüssige Waschmittel kann in einer passenden Flasche aufbewahrt werden. Vor jedem Gebrauch kräftig schütteln.
Für die Handwäsche 50ml Seifenflockenwaschmittel mit 5 Liter Wasser vermengen.
Für die Maschinenwäsche 75ml Seifenflockenwaschmittel auf 5kg Wäsche. Bei hartnäckigen Flecken die Menge verdoppeln.Vor dem Waschen kann das vorbereitete Waschmittel direkt auf den Fleck auftragen werden.
Ein Tip: Für frisch duftende Wäsche geben Sie einfach ein paar Tropfen ätherisches Öl (z.B. Lavendel, Zitrusfrucht,...) zum Waschmittel.

 

Inhalt: 750 g

Hersteller: Fer à Cheval

Artikel-ID 4937
Zustand Neu
Hersteller Fer a Cheval
Herstellungsland Frankreich
Inhalt 0.75 Kilogramm
Gewicht 780 g

Informationen zu den Inhaltsstoffen, Zutaten oder Materialzusammensetzung

Sodium Palmate, Aqua, Sodium Palm Kernelate, Sodium Chloride, Sodium Hydroxide

Hersteller

Fer a Cheval

Informationen zum Hersteller

Fer à Cheval ist die älteste und größte Seifenfabrik in Marseille, welche seit mehr als 160 Jahren die berühmten, echten Savon de Marseille produziert. Nach dem Label “Entreprise du patrimoine vivant“ (Unternehmen des lebendigen Kulturerben) und der Initiative einer Auszeichnung IGP (Indication Géographique Protégée) für den Schutz der echten Marseiller Seife, wurde das Unternehmen mit dem Label “Monument Historique“ ausgezeichnet. Nur 90 Monumente und Gebäude in Marseille erhielten bisher wegen ihrer künstlerischen, architektonischen oder historischen Bedeutung diese Auszeichnung, unter anderem das Château d´If, der Fort Saint Jean, die Kathedrale Vieille Major und die Cité radieuse. Fer à Cheval ist die einzige Seifenfabrik, die diese Auszeichnung erhalten hat. Die Seifenfabrik wurde 1856 gegründet und erlebte im 19. Jahrhundert das goldene Zeitalter der Marseiller Seife. Im letzten Jahrhundert dann kämpfte die Fabrik mit der Konkurrenz der synthetischen Seifen. Einen neuen Aufschwung erlebte die Fabrik dann zu Beginn des 21. Jahrhunderts. Seit 2011 gehört La Savonnerie du Fer à Cheval zusammen mit den Partnerunternehmen La Maison du Savon de Marseille und La Nouvelle Compagnie des Détergents der “Union des Professionnels du Savon de Marseille“ an, die das Label “Savon de Marseille“ garantiert. 2 Brüder, Raphaël et Yannick Seghin, haben inzwischen die Leitung des Unternehmens übernommen und begleiten es in ein modernes Zeitalter, immer bemüht das traditionelle Wissen der Seifenherstellung und den kulturellen Wert der Produktionsstätte zu erhalten. Fer à Cheval ist ein lebendiges und aktives Zeugnis der industriellen Vergangenheit von Marseille. Das Unternehmen respektiert und führt das handwerkliche know-how weiter, welches von den Seifenherstellern von Generation zu Generation weitergegeben wird. Das Geheimnis der traditionellen Herstellung der Marseiller Seife wird sorgsam gehütet und bleibt bis heute unverändert. Die Mitarbeiter von Fer à Cheval arbeiten mit Leidenschaft und vollem Engagement um eine Marseiller Seife von höchster Qualität herzustellen, ganz ohne Konservierungsstoffe, Farbstoffe, Duftstoffe und tierische Fette. “Unsere Seife ist nicht perfekt, sie lebt.“


Ähnliche Artikel