Reparierender Lippen-Pflegestift 4 g - Le Château du Bois

• spendet Feuchtigkeit • pflegend und schützend • mit wertvollen, ätherischen Ölen • mit edlem Bienenwachs und Sheabutter

10,00 EUR
(Grundpreis 250,00 EUR / 100 Gramm )
Inhalt 4 Gramm
inkl. ges. MwSt. zzgl. Versandkosten
Menge:

Sofort versandfertig, Lieferzeit 1-2 Werktage
Artikel-ID: NEW-3307

Für geschmeidig-zarte Lippen!

Dieser pflegende, reparierende Lippen-Pflegestift bietet intensive Pflege bei rissigen und spröden Lippen oder eingerissenen Mundwinkeln. Edles Bienenwachs, Sheabutter und wertvolle, pflanzliche Öle (Echtlavendelöl AOP, Sesam- und Arganöl, sowie  ätherisches Orangenöl) pflegen und bewahren die empfindliche Lippenhaut vor schädlichen Umwelteinflüssen. Sie schützen Ihre Lippen vor dem Austrocknen und geben ihnen einen natürlichen Glanz.                        

Anwendung: Verwenden Sie den Lippenstift so oft wie nötig.

 

Inhalt: 4 g

Hersteller: Le Château du Bois

Artikel-ID 5715
Zustand Neu
Hersteller Le Château du Bois
Herstellungsland Frankreich
Inhalt 4 Gramm
Gewicht 25 g

Informationen zu den Inhaltsstoffen, Zutaten oder Materialzusammensetzung

Atherisches Lavendelöl aus kontrollierter Herkunft 0,1%. Biologisches Sesamöl: 9% Palmöl RSPO**: 21,5% Bienenwachs: 15% Essentielles Orangenöl, biologisch und sanft: 0,4%. Biologisches Arganöl: 0,5% Biologische Karitebutter: 1%

Hersteller

Le Château du Bois

Informationen zum Hersteller

Tief verwurzelt mit dem Lavendelanbau , der vom Vater auf den Son weitergegeben wird, produziert und destilliert Familie Lincelé echten Lavendel auf ihrer Lavendelfarm "Château du Bois", auf den Anhöhen "Monts de Vaucluse" in Lagarde d´Apt (1100Meter Höhe). Seit über 15 Jahren schon garantiert die Familie die Qualität ihrer Produkte unter der Marke "Le Château du Bois". Jedes Produkt enthält das wertvolle ätherische Lavendelöl. Die Qualitätsanforderungen werden auf allen Stufen des Prozesses - vom Anbau und Destillation bis zur Herstellung und Vermarktung der Produkte - umgesetzt. Die Qualität ist exzellent, und die Produktion der Familie Lincelé wurde mit der AOC-Herkunftsbezeichnung "Lavande des Alpes de Haute Provence" ausgezeichnet.