Handcreme für stark strapazierte Hände 75 ml - Marius Fabre

• Spezial-Handcreme für strapazierte Hände • Olivenöl und Sheabutter • regeneriert, schützt und nährt die Haut • ätherische Öle von Lavendel und China-Kampfer, Ringelblumenextrakt • Olivenöl aus kontrolliert biologischem Anbau • frei von synthetischen Zusatzstoffen

11,90 EUR
(Grundpreis 158,67 EUR / Liter )
Inhalt 75 Milliliter
inkl. ges. MwSt. zzgl. Versandkosten
Menge:

Sofort versandfertig, Lieferzeit 1-2 Werktage
Artikel-ID: 4J-EJOZ-KC2A

Regenerierende Pflege für strapazierte Hände!

Die Hände sind unsere Visitenkarte. Sie verraten viel über Alter, Persönlichkeit und die alltäglichen Arbeiten und deshalb sollten wir ihnen besonders viel Pflege und Aufmerksamkeit gönnen.
Die Handcreme von Marius Fabre ist ideal für Hände, die von schwerer Arbeit stark beansprucht sind und im Alltag starken Umweltbelastungen ausgesetzt sind. Die rasch einziehende Handcreme aus Olivenöl und Sheabutter sowie ätherischen Ölen von Lavendel, China-Kampfer und Calendula- Extrakt (Ringelblume) spendet intensiv Feuchtigkeit und regeneriert trockene und beanspruchte Haut. Das Olivenöl schützt, nährt und spendet Feuchtigkeit, dank seines hohen Gehalts an essentiellen Fettsäuren, Antioxidantien und den Vitaminen A, B, C und E. Die Sheabutter macht die Haut geschmeidig, heilt, desinfiziert und verbessert die Regeneration des Gewebes.
So erhalten Ihre Hände ihr gepflegtes, glattes Aussehen, ihre Geschmeidigkeit und Zartheit zurück.


Inhalt: 75 ml

Hersteller: Marius Fabre

Artikel-ID 1626
Zustand Neu
Hersteller Marius Fabre
Herstellungsland Frankreich
Inhalt 75 Milliliter
Gewicht 95 g
Zolltarifnummer

Informationen zu den Inhaltsstoffen, Zutaten oder Materialzusammensetzung

Inhaltsstoffe: Aqua, Olea europaea, Glycerin, Glyceryl stearate, Cetearyl alcohol, Butyrospermum parkii, Calendula officinalis extract, Glyceryl stearate, Lavandula officinalis oil, Cinnamomum camphora oil, ceteareth-20, Ceteareth-12, Xanthan gum, Sodium benzoate, Potassium sorbate, Benzylic alcohol, Tocopherol.

Hersteller

Marius Fabre

Informationen zum Hersteller

Im Jahre 1900 gründete Marius Fabre die Seifenfabrik in Salon-de-Provence. Vier Generationen später verfolgen die beiden Urenkelinnen Marie und Julie Bousquet-Fabre mit derselben Leidenschaft dieses Familienwagnis. Noch heute wird die Seife unter Beachtung der Herstellungsvorschriften, die von Ludwig XIV. festgelegt wurden,in der Seifensiederei hergestellt. Know-how, Geduld und ein hoher Anspruch sind die Regeln einer Kunst, die es der Seifensiederei Marius Fabre ermöglichen, eine Marseiller Seife von stets unübertroffener Qualität anzubieten. Marius Fabre garantiert ein natürliches Produkt, das für den Menschen gesund und schonend zur Umwelt ist.


Ähnliche Artikel