Handcreme Olivenblüte 30 ml - La Corvette Marseille

• angereichert mit Olivenöl, Glycerin und Sheabutter • 97% der Inhaltsstoffe sind natürlichen Ursprungs • 10% der Inhaltsstoffe sind aus biologischem Anbau • COSMOS ORGANIC zertifiziert durch Ecocert Greenlife • ohne tierische Inhaltstoffe, ohne Mineralöle • rückfettend, mit pflegender Wirkung • garantiert ohne Tierversuche hergestellt • Duft: ein sanfter grüner Duft von Olive

7,90 EUR
(Grundpreis 263,33 EUR / Liter )
Inhalt 30 Milliliter
inkl. ges. MwSt. zzgl. Versandkosten
Menge:

Sofort versandfertig, Lieferzeit 1-2 Werktage
Artikel-ID: NEW-3996

Die reichhaltige, feuchtigkeitsspendende Handcreme pflegt Ihre Haut auf natürlicher Basis dank der hochwertigen Inhaltsstoffe:

• Olivenöl ist reich an Omega 9 und wirkt der Hautalterung entgegen. Es bindet Feuchtigkeit, nährt, pflegt und schützt die Haut.
• Glycerin verbessert die Hautelastizität und hilft, die Feuchtigkeit zu speichern.
• Shea-Butter besteht aus einem hohen Anteil an Vitamin A, D, E und F und besitzt feuchtigkeitsspendende und schützende Eigenschaften.

Die Handcreme zieht schnell und ohne Rückstände in die Haut ein und hinterlässt ein angenehm frisches Hautgefühl.

Duftnote: ein sanfter grüner Duft von Olive

 

Inhalt: 30 ml

Hersteller: La Corvette Marseille

Artikel-ID 6403
Zustand Neu
Hersteller La Corvette Marseille
Herstellungsland Frankreich
Inhalt 30 Milliliter
Gewicht 45 g

Informationen zu den Inhaltsstoffen, Zutaten oder Materialzusammensetzung

Aqua (Water), Butyrospermum Parkii (Shea) Oil, Glycerin, Sodium Polyacrylate, Olea Europaea (Olive) Fruit Oil*, Parfum (Fragrance), Phenoxyethanol, Triticum Vulgare (Wheat) Starch, 1,2-Hexanediol, Caprylyl Glycol, Citric Acid, Sodium Hydroxide, Tropolone, Butylphenyl Methylpropional, Linalool, Hexyl Cinnamal, Limonene.

Hersteller

La Corvette Marseille

Informationen zum Hersteller

Die Savonnerie du Midi ist eine der letzten Seifenfabriken in Marseille. Seit mehr als 120 Jahren produziert sie auf traditionelle Weise und mit großer Leidenschaft die echte “Savon de Marseille“. 1894 wurde das Unternehmen in Le Canet, im 14. Bezirk in Marseille gegründet. 3 Marken existierten damals bei der Gründung: Aubépine, Aigle Blanc und La Corvette. Während die beiden ersten Marken Ende der 80er Jahre aus dem Unternehmen ausschieden, produziert La Corvette bis heute noch die berühmte Savon de Marseille. 1970 zog das Unternehmen nach Aygalades, in den 15. Bezirk. 1990 produzierte La Savonnerie du Midi als erste Seifenfabrik die Marseiller Seife in flüssiger Form. 1994 schließt sich La Savonnerie du Midi dem Unternehmen Chimitex an, einer französischen Firma, die sich seit 1973 in der Herstellung professioneller Reinigungsprodukte spezialisiert hat. 2005 erhält das Unternehmen die Zertifizierung ISO 9001 (Version 2000). 2007 beginnt das Unternehmen mit der Produktion von Bio Produkten und wird mit dem Label Ecocert ( Label für umweltfreundliche und biologische Kosmetikprodukte) ausgezeichnet. 2011 gründet die Savonnerie du Midi mit 3 anderen Unternehmen die UPSM, die Union des Professionnels du Savon de Marseille, um die traditionelle Herstellung der Marseiller Seife zu unterstützen und zu fördern. 2013 schließen sich La Savonnerie du Midi und Chimitex ( die heutige Firma Compagnie du Midi ) dem französischen Familienunternehmen PRODEF an, welches sich schon in der vierten Generation in der Herstellung von Reinigungsmitteln spezialisiert hat. 2014 feiert La Savonnerie du Midi sein 120 jähriges Bestehen und führte grundlegende Renovierungsarbeiten seiner Produktionsstätte durch. La Corvette respektiert die Charta der traditionellen Seifenherstellung, welche durch die UPSM festgelegt wurde. Man erkennt die Marke an seinem blauen Logo mit einem Segelschiff des 18ten Jahrhunderts.


Ähnliche Artikel