Schokoladentrüffel (Truffes Fantaisie) mit Crêpe Dentelle-Stückchen 100 g - Chocolaterie Guyaux

• feinstes Schokoladenkonfekt • unglaublich schokoladig • mit kleinen Crepes Dentelles-Stückchen (6,5%) • zarter Schmelz • Tip: vor dem Verzehr kurz im Kühlschrank lagern !

3,90 EUR
(Grundpreis 3,90 EUR / 100 Gramm )
Inhalt 100 Gramm
inkl. ges. MwSt. zzgl. Versandkosten
Menge:

Sofort versandfertig, Lieferzeit 1-2 Werktage
Artikel-ID: NEW-3731

Ein Schokoladen-Traum, der Sie alles um Sie herum vergessen lässt !

Diese verführerische Trüffelkreation aus Schokolade und Crêpe Dentelle-Stückchen ist eine köstliche Komposition des französischen Chocolatiers Guyaux. Feinstes Schokoladenkonfekt aus Kakaobutter in Kakao gewälzt, zarter Schmelz, dichter und intensiver Kakaogeschmack.
Kombinieren Sie die Schokoladentrüffel mit einem Süßwein wie Port oder Banyuls - ein absolutes Geschmackserlebnis!

Tip: vor dem Verzehr kurz im Kühlschrank lagern. Somit bekommen die Trüffel ihre perfekte Konsistenz (nicht zu hart und nicht zu weich!).


Inhalt: 100 g

Hersteller: Chocolaterie Guyaux

Artikel-ID 6138
Zustand Neu
Hersteller Chocolaterie Guyaux
Herstellungsland Frankreich
Inhalt 100 Gramm
Gewicht 120 g

Informationen zu den Inhaltsstoffen, Zutaten oder Materialzusammensetzung

Ungehärtes Planzenfett (Kokosnuss und Palmkernöl), Zucker, Kakaopulver stark entölt, MOLKENpulver (MILCH), Bruchstüke hauchdünner "crêpes" 6,5% (WEIZENMELH, Zucker, BUTTEReinfett, MagerMILCHpulver, GERSTENmalz, Salz), Kakaopulver, Emulgator : SOJAlecthine, natürliches Aroma : Vanille

Angaben zu den Nährstoffen (durchschnittliche Werte pro 100 g / 100 ml)

Kalorien (kcal)608
Kalorien (kJ)2523
Fett46,3 g
- davon gesättigte Fettsäuren41,7 g
Kohlenhydrate42,2 g
- davon Zucker39,3 g
Eiweiß3,4 g
Salz0,16 g

Informationen zu Allergenen

Molkenpulver, Weizenmehl, Butterreinfett, Gerstenmalz, Magermilchpulver, Sojalecithin

Hersteller

Chocolaterie Guyaux

Informationen zum Hersteller

1931 gründete der in Belgien geborene Florent Guyaux das Unternehmen “Chocolaterie Guyaux“. Das Handwerk der Pralinenherstellung hatte er bei seinem Onkel in der Wallonie erlernt. Am Anfang bestand die Produktion lediglich aus einigen Sorten Schokoladenbonbons und Fruchtbonbons, die ausschließlich in der Region rund um Paris verkauft wurden. Die Schokoladenfabrik ist eine der wenigen unabhängigen Unternehmen auf der Ile de France und wird heute in zweiter und dritter Generation geleitet. Die Chocolaterie befindet sich 15 km von Paris entfernt, in Andilly, einem kleinen Dorf am Fuße des Waldes von Montmorency,, der wiederum angrenzt an das bekannte Thermalbad Enghien-les-Bains, berühmt für seinen See und das Casino. GUYAUX bietet eine große Vielfalt an hochwertigen "Truffes Fantaisie"-Varianten und Schokoladenbonbons an. Auch einige BIO-Produkte gehören zum Sortiment des Familienunternehmens, das seine Waren inzwischen weltweit verkauft.


Ähnliche Artikel