Olivenöl mit Rosmarin im Glasflakon 250 ml - A l'Olivier

• feines Olivenöl mit einem intensiven Geschmack nach frischem Rosmarin • veredelt Grillfleisch, Lammgerichte, knackiges Gemüse und Fisch • passt hervorragend zu Pasta, Pizza und Bratkartoffeln • auch empfehlenswert für sommerliche Salate • patentiertes, schonendes Herstellungsverfahren • in einem edlen Glasflakon

12,90 EUR
(Grundpreis 5,16 EUR / 100 Milliliter )
Inhalt 250 Milliliter
inkl. ges. MwSt. zzgl. Versandkosten
Menge:

Sofort versandfertig, Lieferzeit 1-2 Werktage
Artikel-ID: GQ-EOU2-22N1

Ein mediterranes Geschmackserlebnis!

Verwöhnen Sie sich und Ihre Gäste mit diesem außergewöhnlichen Rosmarinöl und holen Sie sich mediterranes Flair nach Hause! Die Rosmarinpflanze, ein immergrüner Halbstrauch aus der Familie der Lippenblütler, ist ursprünglich im Mittelmeerraum beheimatet. Wo Rosmarin als mediterranes Würzkraut nicht fehlen darf, ist dieses intensive native Olivenöl genau richtig. Durch die schonende Herstellung werden die natürlichen Pflanzenauszüge entfaltet und das Öl entwickelt sein natürliches Aroma. Das einzigartige und unverwechselbare Aroma frischer Rosmarinblätter veredelt Grillfleisch, Lammgerichte, knackiges Gemüse und Fisch gleichermaßen. Das Öl passt hervorragend zu Pasta und Pizza, rundet Saucen mediterran ab und gibt Bratkartoffeln ein würdiges Finish. Aber auch für sommerliche Salate ist dieses Öl sehr zu empfehlen.

 

Inhalt : 250 ml

Hersteller: A l'Olivier

Artikel-ID 2488
Zustand Neu
Hersteller A l'Olivier
Herstellungsland Frankreich
Inhalt 250 Milliliter
Gewicht 530 g

Informationen zu den Inhaltsstoffen, Zutaten oder Materialzusammensetzung

Olivenöl extra 99%, Rosmarinextrakt ( zur Herstellung von 1 Liter aromatisiertem Öl werden 40g frischen Rosmarin benötigt )

Angaben zu den Nährstoffen (durchschnittliche Werte pro 100 g / 100 ml)

Kalorien (kcal)819
Kalorien (kJ)3428
Fett91 g
- davon gesättigte Fettsäuren12,8 g
Kohlenhydrate0 g
- davon Zucker0 g
Eiweiß0 g
Salz0 g

Hersteller

A l'Olivier

Informationen zum Hersteller

Das Familienunternehmen "A l´Olivier" in Frankreich kann auf eine lange Tradition in der Herstellung von Essigen und Ölen zurückblicken. Bereits 1822 begann die Geschichte im Marais, dem jüdischen Zentrum in Paris. Hier eröffnete der Apotheker Monsieur Popelin den bis heute bestehenden Laden in der rue Rivoli, in dem er seine Olivenölkreationen anbot. Die aromatischen Öle von "A l´Olivier" sind unübertroffen. Weil die Lust auf Innovation in der Firmenphilosophie ebenso verankert ist wie die Tradition, hat "A l´Olivier" ein besonderes Verfahren entwickelt um Aromastoffe zu konservieren und schonend im Olivenöl zu erhalten. Vorwiegend frische Kräuter und Gewürze werden zur Herstellung der Öle verwendet. Dieses Herstellungsverfahren hat sich "A l´Olivier" patentieren lassen. Heute findet man Läden von "A l´Olivier" in Städten wie Nizza, Cannes, Stockholm oder London.


Ähnliche Artikel