Chutney mit Feigen und Gewürze 115 g - L'Epicurien

• süß-saures Chutney mit Feigen • passt optimal zu Käse oder Foie Gras • passt zu Wild, Geflügel oder kaltem Braten • eine schöne Alternative zum Feigensenf

4,50 EUR
(Grundpreis 39,13 EUR / Kilogramm )
Inhalt 115 Gramm
inkl. ges. MwSt. zzgl. Versandkosten
Menge:

Sofort versandfertig, Lieferzeit 1-2 Werktage
Artikel-ID: NEW-4716

Chutneys kommen ursprünglich aus Indien. Sie sind eine würzig-pikante, oder eine süß-saure indische Variante der Marmelade, die häufig zu herzhaften Fleischgerichten gereicht wird. Inspiriert von den kulinarischen Traditionen aus Indien und Großbritannien heben die süß-sauren, gewürzten Chutneys die traditionellen und exotischen Gerichte aus diesen Ländern hervor.

Das Feigenchutney aus sonnengereiften Feigen ist eine sehr schöne Alternative zum Feigensenf und gibt mit seinem säuerlich-süßen Aroma deftigen Käsesorten, oder auch gebratenem Fleisch eine besondere Note.

Servierempfehlung:
• der ideale Begleiter zu allen Grillgerichten
• passt hervorragend zu kurzgebratenem Fleisch, Wild und Fisch
• schmeckt köstlich zu Ziegenkäse und auf Käseplatten
• probieren Sie das Feigenchutney einmal zu foie gras...einfach himmlisch!

Inhalt: 115g

Hersteller: L'Epicurien, La Méridienne, 34700 LE BOSC, Frankreich

Artikel-ID 7122
Zustand Neu
Hersteller L'Epicurien
Herstellungsland Frankreich
Inhalt 115 Gramm
Gewicht 250 g

Informationen zu den Inhaltsstoffen, Zutaten oder Materialzusammensetzung

Feigen 47% (Herkunft EU und Nicht-EU), Zwiebel, Äpfel, Rohrzucker, Weißwein aus dem Pays d'Oc , Cidre-Essig, Rosinen, Sherry-Essig, Olivenöl vierge extra, Gewürze 0,3% davon Curry (Senf, Sellerie), Knoblauch, Salz, Farbstoff: Karamell

Angaben zu den Nährstoffen (durchschnittliche Werte pro 100 g / 100 ml)

 
Kalorien (kcal)156
Kalorien (kJ)661
Fett0,5 g
- davon gesättigte Fettsäuren< 0,1 g
Kohlenhydrate37 g
- davon Zucker36 g
Eiweiß0,7 g
Salz 0,03 g

Informationen zu Allergenen

Senf, Sellerie

Hersteller

L'Epicurien

Informationen zum Hersteller

Die Geschichte der Manufaktur “L´Épicurien“ beginnt im Jahre 1982 als Bernard Le Gulvout in Saint-Mandé in der Region Île-de-France einen Feinkostladen übernimmt, welcher sich seit dem 19.Jahrhundert auf die Herstellung von Konfitüren spezialisiert hatte. Mitte der 90er Jahre siedelt er nach Le Bos im Languedoc-Roussillon um. Dort kreiert er zusammen mit seinen beiden Neffen köstliche Konfitüren von erstklassiger Qualität. Heute leiten die beiden Neffen Benoît und Xavier das Familienunternehmen. Für die Konfitüren, welche in offenen Kesseln auf traditionelle Weise hergestellt werden, verwendet “L´Épicurien“ ausschließlich Obst und Gemüse, das sorgfältig nach Geschmack, Reife und Frische ausgewählt wurde. Wie früher wird den Konfitüren Rohrzucker beigemengt um den Reichtum der Farben und der Aromen zu bewahren. Alle Konfitüren beinhalten einen hohen Fruchtanteil von mindesten 55-70%.


Ähnliche Artikel