Fruchtaufstrich mit Mirabellen 250 g - Favols

• mit 65% Fruchtanteil • sorgfältig ausgewählte, sonnengereifte Früchte • mit Rohrzucker gesüßt • schmeckt lecker zum klassischen Frühstück

6,50 EUR
(Grundpreis 26,00 EUR / Kilogramm )
Inhalt 250 Gramm
inkl. ges. MwSt. zzgl. Versandkosten
Menge:

Lieferzeit auf Anfrage
Artikel-ID: NEW-4607

Herstellung: Die Konfitüren von Favols werden bei niedriger Temperatur und unter Vakuum hergestellt, um möglichst viele geschmackliche und olfaktorische Eigenschaften zu erhalten. Sie werden, wie früher, mit Rohrzucker gesüßt und wahren so den Reichtum der Aromen und der Farben.

Aroma: Besonders Liebhaber der Mirabellenfrucht werden diese Konfitüre schätzen. Der Geschmack der Pflaumenart reicht von zuckersüß bis süß-säuerlich. Diese Konfitüre hat mit ihren 65g Früchten pro 100g einen hohen Fruchtgehalt.

Förderliche Eigenschaften: Die Mirabelle ist reich an Kalium und Mineralstoffen (Phosphor und Magnesium), sowie an Vitamin A und C.

Servierempfehlung:
• zum Frühstück auf einem frischen Brötchen, einer Scheibe Toastbrot oder einem croissant
• auch auf Pfannkuchen, Waffeln und scones schmeckt diese Konfitüre vorzüglich
• in Frankreich bereitet man sehr gerne statt der berühmten Apfeltaschen Blätterteigtaschen mit einer Mirabellenkonfitüre her.
• veredeln Sie damit Ihre Tartes und Kuchen!

Inhalt: 250 g

Hersteller: FAVOLS, 1301 route de Favols, 47300 Bias, Frankreich

Artikel-ID 7014
Zustand Neu
Hersteller Favols
Herstellungsland Frankreich
Inhalt 250 Gramm
Gewicht 400 g

Informationen zu den Inhaltsstoffen, Zutaten oder Materialzusammensetzung

Mirabelle 65%, Rohrzucker, Zitronensaftkonzentrat, natürlicher Vanille-Extrakt, Geliermittel: (Frucht)-Pektin

Angaben zu den Nährstoffen (durchschnittliche Werte pro 100 g / 100 ml)

 
Kalorien (kcal)196
Kalorien (kJ)832
Fett0,5 g
- davon gesättigte Fettsäuren< 0,1 g
Kohlenhydrate47 g
- davon Zucker40 g
Eiweiß0,4 g
Salz 0,01 g

Hersteller

Favols

Informationen zum Hersteller

Eine lange Tradition des Obstanbaus hat es der Firma Favols, welche seit mehr als 50 Jahren im Südwesten Frankreichs ansässig ist, ermöglicht, neue Geschmacksrichtungen mit den sonnengereiften Früchten aus den Obstgärten der Aquitaine, aber auch aus fernen Regionen, zu kreieren. Diese Früchte werden alle sorgfältig nach den Kriterien Frische, Reife und Geschmack ausgewählt und schonend zubereitet, um den Geschmack, die Konsistenz und den Reichtum an natürlichen Aromen der Früchte zu bewahren. Bei Favols wird die Verarbeitung der Früchte meisterhaft und perfekt nach traditionellen französischen Rezepten und Techniken ausgeführt. Konfitüren, Chutneys, Gewürze, Confits, halb-kandierte und in Alkohol eingelegte Früchte… das Können bei Favols kennt keine Grenzen um alle subtilen Feinheiten der Frucht zu offenbaren, egal auf welche Weise wir sie genießen. Favols geht keine Kompromisse ein bezüglich der Qualität und des Know-hows. Das Unternehmen arbeitet mit edlen, ausgesuchten Rohstoffen, ohne Hinzufügen von Aromen und künstlichen Zusatzstoffen. Die Zusammenarbeit mit regionalen und ausländischen Produzenten garantieren eine strenge Rückverfolgbarkeit, vom Anbau bis zur Verarbeitung der Früchte in den Werkstätten in Villeneuve-sur-Lot, im Herzen der schönsten Obstgärten Frankreichs. Favols verwendet eine spezielle Herstellungsmethode: schonendes Vakuumgaren bei niedriger Temperatur. Dieser Vorgang hat den Vorteil, dass die organoleptischen Eigenschaften von Obst und Gemüse, nämlich Textur, Farbe und Geschmack, so gut wie möglich erhalten bleiben.


Ähnliche Artikel