Paste aus Artischocken und Perigordtrüffel (Crème d'Artichauts à la Truffe du Perigord) 100 g - L'Epicurien

• Aufstrich aus Artischocken und Perigordtrüffel (1,1%) • lecker auf Baguettescheiben • schnell zubereiteter Apéritif • als Beilage zu Pasta und Gemüsesuppe • Lagerfähigkeit: geöffnet bis zu 2 Wochen im Kühlschrank

7,90 EUR
(Grundpreis 79,00 EUR / Kilogramm )
Inhalt 100 Gramm
inkl. ges. MwSt. zzgl. Versandkosten
Menge:

Sofort versandfertig, Lieferzeit 1-2 Werktage
Artikel-ID: S6-HYD1-ZUL1

Wagen Sie etwas Neues und gönnen Sie sich und Ihren Gästen einen außergewöhnlichen Gaumenschmaus!

Ein milder, cremiger Aufstrich aus Artischocken und Perigordtrüffel mit Olivenöl, Sonnenblumenöl, Knoblauch, Gewürze, Salz und Pfeffer.
Die Artischockencreme ist köstlich zum Aperitif zusammen mit Baguette und einem kühlen Weißwein oder Champagner! Sie kann aber auch in Verbindung mit Nudeln oder leckeren Gemüsesuppen verwendet werden, wie etwa einer Minestrone!

Inhalt: 100 g

Hersteller: L'Epicurien, La Méridienne, 34700 LE BOSC, Frankreich

Artikel-ID 5431
Zustand Neu
Hersteller L'Epicurien, La Méridienne, 34700 LE BOSC
Herstellungsland Frankreich
Inhalt 100 Gramm
Gewicht 200 g

Informationen zu den Inhaltsstoffen, Zutaten oder Materialzusammensetzung

Artischoken 70,5%, Sonnenblumenöl, Knoblauch, Gewürze, Trüffel aus dem Périgord 1,1% (Tuber melanosporum), Salz, Pfeffer, Säuerungsmittel : Milchsäure

Angaben zu den Nährstoffen (durchschnittliche Werte pro 100 g / 100 ml)

 
Kalorien (kcal)256
Kalorien (kJ)1071
Fett24 g
- davon gesättigte Fettsäuren< 2,5 g
Kohlenhydrate4,8 g
- davon Zucker1 g
Eiweiß3,3 g
Salz0,93 g

Informationen zu Allergenen

Milchsäure

Hersteller

L'Epicurien, La Méridienne, 34700 LE BOSC

Informationen zum Hersteller

Die Geschichte der Manufaktur “L´Épicurien“ beginnt im Jahre 1982 als Bernard Le Gulvout in Saint-Mandé in der Region Île-de-France einen Feinkostladen übernimmt, welcher sich seit dem 19.Jahrhundert auf die Herstellung von Konfitüren spezialisiert hatte. Mitte der 90er Jahre siedelt er nach Le Bos im Languedoc-Roussillon um. Dort kreiert er zusammen mit seinen beiden Neffen köstliche Konfitüren von erstklassiger Qualität. Heute leiten die beiden Neffen Benoît und Xavier das Familienunternehmen. Für die Konfitüren, welche in offenen Kesseln auf traditionelle Weise hergestellt werden, verwendet “L´Épicurien“ ausschließlich Obst und Gemüse, das sorgfältig nach Geschmack, Reife und Frische ausgewählt wurde. Wie früher wird den Konfitüren Rohrzucker beigemengt um den Reichtum der Farben und der Aromen zu bewahren. Alle Konfitüren beinhalten einen hohen Fruchtanteil von mindesten 55-70%.


Ähnliche Artikel