Paste aus schwarzen Oliven (Tapenade noire) 100 g - Beauharnais

• Aufstrich aus schwarzen Oliven • zum Verfeinern von Pastagerichten und Saucen • als Dip zur Rohkostplatte

3,90 EUR
(Grundpreis 39,00 EUR / Kilogramm )
Inhalt 100 Gramm
inkl. ges. MwSt. zzgl. Versandkosten
Menge:

Sofort versandfertig, Lieferzeit 1-2 Werktage
Artikel-ID: NEW-4132

Eine Delikatesse der mediterranen Gastronomie!

Die aus der südfranzösischen Küche stammende Olivenpaste wird hauptsächlich als Brotaufstrich zum Aperitif oder auch als Dip zu Gemüse gereicht. Sehr köstlich schmeckt sie mit einem Glas Rosé oder einem kühlen Weißwein und einem herzhaftem Gebäck. Probieren Sie die tapenade zu frischen Tomaten, gekochtem Ei, zu diversen Vorspeisen und zum Verfeinern von dunklen Saucen.

Inhalt: 100 g

Hersteller: Beauharnais Carlant Sarl, 5 rue de Wasselonne, 67000 Strasbourg, Frankreich

Artikel-ID 6539
Zustand Neu
Hersteller Beauharnais
Herstellungsland Frankreich
Inhalt 100 Gramm
Gewicht 200 g

Informationen zu den Inhaltsstoffen, Zutaten oder Materialzusammensetzung

Schwarze Tapenade (Olivenpaste) 100g Zutaten: schwarze Oliven 91% (schwarze Oliven und schwarze Oliven nach griechischer Art, Wasser, Salz), Kapern 4,5% (Kapern, Salz, Wasser, Essig), Olivenöl, ANCHOVISpaste 1,8% (ANCHOVIS, Salz), konzentrierter Zitronensaft, Knoblauch, aromatische Kräuter, Pfeffer

Angaben zu den Nährstoffen (durchschnittliche Werte pro 100 g / 100 ml)

Kalorien (kcal)180
Kalorien (kJ)740
Fett17 g
- davon gesättigte Fettsäuren< 2,2 g
Kohlenhydrate1 g
- davon Zucker1 g
Eiweiß1,8 g
Salz3,4 g

Informationen zu Allergenen

Kann Spuren von Krustentieren, Fischen, Milchprodukten, Senf, Eiern, und Sulfiten enthalten

Hersteller

Beauharnais

Informationen zum Hersteller

Die Firma „Beauharnais-Carlant“ mit Sitz in Straßburg ist eines der größten Feinkost-Unternehmen Frankreichs. Zu dem breiten Angebot zählen deftige Klassiker wie Terrinen, Rillettes oder Gemüseaufstriche. Eine Vielzahl an süßen Delikatessen wie Honig, Konfitüren oder Gebäck runden das Sortiment ab.

Informationen zum Herstellungsverfahren

Anchovis


Ähnliche Artikel