Kleine Sardinen 'Les petites Sablaises' 115 g Dosenkonserve - Le Trésor des Dieux

• 7 bis 12 kleine Sardinen in nativem Olivenöl Extra • auf traditionelle Art hergestellt • passen zum Apéritif, im Salat oder als Vorspeise

5,90 EUR
(Grundpreis 51,30 EUR / Kilogramm )
Inhalt 115 Gramm
inkl. ges. MwSt. zzgl. Versandkosten
Menge:

Sofort versandfertig, Lieferzeit 1-2 Werktage
Artikel-ID: NEW-4282

Kleine Sardinen in nativem Olivenöl Extra.

Le “Trésor des Dieux“ bietet Ihnen Sardinen, die in Küstennähe der Insel Noirmoutier von den Fischern aus Saint-Gilles-Croix-de-Vie gefangen wurden. Das von Eugène Gendreau gegründete Familienunternehmen ist die einzige Konservenfabrik, die auf ein traditionelles Know-How und 100% französische Herstellungsmethoden zurückblicken kann. Die Sardinen werden nach einem authentischen Rezept von 1903 von Hand verarbeitet und verfeinert. Sie werden auf traditionelle Art hergestellt, vorbereitet und frittiert, bevor sie abgegossen werden und in Dosen umgefüllt werden.

Reich an Omega 3 Fettsäuren und Phosphor sind die Sardinen eine wahre Quelle an Kalzium. Sie passen zum Apéritif, im Salat oder als Vorspeise.

Wußten Sie eigentlich, dass die Sammler von Sardinendosen “Puxisardinophiles“ oder “Clupédiophiles“ genannt werden? Eine Sablaise ist eine Einwohnerin der Sables-d´Olonne, eine französische Gemeinde im département Vendée: hübsch, groß, elegant, fleißig.

 

Inhalt: 115 g

Hersteller: Le Trésor des Dieux - Conserverie Familiale Gendreau 84, route des Sables 85805 Saint Gilles Croix de Vie Cedex, Frankreich

Artikel-ID 6689
Zustand Neu
Hersteller Le Trésor des Dieux
Herstellungsland Frankreich
Inhalt 115 Gramm
Gewicht 200 g

Informationen zu den Inhaltsstoffen, Zutaten oder Materialzusammensetzung

kleine Sardinen in Olivenöl und Salz

Angaben zu den Nährstoffen (durchschnittliche Werte pro 100 g / 100 ml)

Kalorien (kcal)236
Kalorien (kJ)982
Fett15,5 g
- davon gesättigte Fettsäuren3,9 g
Kohlenhydrate0,5 g
- davon Zucker0,5 g
Eiweiß23,3 g
Salz0,3 g

Informationen zu Allergenen

Sardinen

Hersteller

Le Trésor des Dieux

Informationen zum Hersteller

Von der Sardine zur Dose ! Die Konservenfabrik “Trésor des Dieux“ pflegt seit über 100 Jahren traditionelles Know-how und 100% französische Herstellungsmethoden, um den Verbrauchern hochwertige Meeresfrüchteprodukte unter ihrem Markennamen anzubieten. Eine große Diversität an Rezepten, mit den klassischen Verbindungen unterschiedlichster Aromen, steht für das kulinarische Erbe der Konservenfabrik. Jedes Produkt wird mit Liebe und Stolz von Hand verarbeitet. Die Konservenfabrik, die seit 1903 im Erbe von Saint Gilles Croix de Vie verankert ist, hat den Auftrag, Rückverfolgbarkeit, Nähe und Solidarität miteinander zu verbinden. Dies zeigt sich insbesondere in: • der Unterstützung des Fischereisektors durch eine Partnerschaft mit lokalen Fischern der Valorem Quality Group «Proud of our Sardines» (stolz auf unsere Sardinen), die 2013 gestartet wurde, um die lokale Küstenwirtschaft und Seenotretter zu unterstützen. • dem Sortieren und der Verwertung von Abfällen • einem Wassersparplan • dem Schutz und der kontrollierten Nutzung natürlicher Ressourcen durch nachhaltige Fischerei MSC. Anerkannt als eine der schmackhaftesten und feinsten Sardinen an der gesamten Atlantikküste, ist es diese Qualität, die die Konservenfabrik Gendreau zu einer französischen Ausnahme gemacht hat. Als Pionier mit der Label-Rouge-Sardine ist "Le Trésor des Dieux" weiterhin innovativ, um kreative Rezepte mit authentischen und originellen Aromen anzubieten. •1903: Gründung der Gendreau-Betriebe, einer Fleisch- und Fischkonservenfabrik, durch Eugène Gendreau. •1946: Claude Gendreau, 3. Generation, stellt das Unternehmen neu auf. Der Umsatz wird in 30 Jahren mit 10 multipliziert. •1955: Einstellung der Fleischkonserventätigkeit und 100 % Spezialisierung auf Fisch •1986: Ankunft der 4. Generation mit Philippe Gendreau • 2010 Gründung von Maison Gendreau, Zusammenschluss von 2 Unternehmen aus der Welt des Meeres: Vif Argent und Gendreau


Ähnliche Artikel