Texan Barbecue-Mischung 41 g - Maison Espig MHD: 31.10.2022

• kräftige, rauchige Mischung • eignet sich perfekt für jedes Grillgut • ideal zur Herstellung einer Grillmarinade • feiner rauchiger und süßlicher Geschmack

UVP 4,50 EUR
3,60 EUR
(Grundpreis 87,80 EUR / Kilogramm )
Inhalt 41 Gramm
inkl. ges. MwSt. zzgl. Versandkosten
Menge:

Sofort versandfertig, Lieferzeit 1-2 Werktage
Artikel-ID: NEW-4343

Die Südstaaten Amerikas sind berühmt für ihre herrlichen Barbecues. Diese kräftige, rauchige Mischung garantiert ein würziges Grillerlebnis mit echtem texanischen Geschmack.
Kochtipp: Aus Öl, Wasser, Salz und Texan Barbecue-Gewürz zaubern Sie im Nu eine herrliche Marinade. Für ein außergewöhnliches Grillvergnügen, reiben Sie das Gewürz trocken auf Ihr Grillgut oder legen es mehrere Stunden in die Marinade.
Geschmack: Der milde geräucherte Piment gibt dem Gewürz seinen feinen rauchigen Geschmack, während die Paprika ihm eine süßliche Note verleiht.
Gut zu wissen: Für einen leichten Karamellgeschmack bestreichen Sie Ihr Grillgut mit etwas Honig, Zucker und 1-2 Löffel Texan Barbecue.

 

Inhalt: 41 g

Hersteller: Maison Espig CEPASCO, BP41233, 13783 Aubagne Cedex, Frankreich

Artikel-ID 6750
Zustand Neu
Hersteller Maison Espig
Herstellungsland Frankreich
Inhalt 41 Gramm
Gewicht 100 g

Informationen zu den Inhaltsstoffen, Zutaten oder Materialzusammensetzung

Paprika, geräucherte süsse Paprika, Knoblauch (SULFITE), Kümmel, Ingwer (SULFITE), Oregano, Petersilie, gelber SENF, Jamaikapfeffer

Informationen zu Allergenen

Sulfite, Senf

Hersteller

Maison Espig

Informationen zum Hersteller

Antoine Espig, Safranproduzent in Spanien, ließ sich 1876 in Algerien nieder und gründete seine erste Firma "Le SPIGOL", die darauf abzielte, spanischen Safran in ganz Nordafrika zu vermarkten. Für diesen spanischen Abenteurer war Safran ein echter Goldfaden in der Unternehmenstätigkeit, welche im Laufe der Jahre durch die Herstellung weiterer Gewürze und Gewürzmischungen ergänzt wurde. 1962 verließ er Algerien und gründete das Unternehmen CEPASCO in Marseille und zog dann 1992 in seine heutigen Räumlichkeiten in Gémenos um. Seit 140 Jahren ist die Tätigkeit in der Gewürzmühle CEPASCO unverändert geblieben: aus den Rohprodukten werden die Gewürze sorgfältig ausgewählt, gesiebt, gereinigt, sortiert, gemahlen und gemischt. Dieses in der Gewürzwelt anerkannte Know-how wird durch die ständige Suche nach hochwertigen und seltenen Gewürzen weltweit ergänzt. Unter der Marke MAISON ESPIG stellt die Firma CEPASCO ein umfangreiches Sortiment an qualitativ hochwertigen Gewürzen her, darunter auch zahlreiche Bio-Produkte.


Ähnliche Artikel