Sonnenblumenöl mit Thai-Basilikum 150 ml - A l'Olivier

• gelungene Kombination aus Sonnenblumenöl und frischem Thai-Basilikum • lichtundurchlässige Blechdose • mit feinen Noten von Eukalyptus und Nelken • lecker zu gebratenem Gemüse, Rindfleisch und Ente

9,90 EUR
(Grundpreis 66,00 EUR / Liter )
Inhalt 150 Milliliter
inkl. ges. MwSt. zzgl. Versandkosten
Menge:

Lieferzeit auf Anfrage
Artikel-ID: NEW-3749
Eine wunderbare Komposition aus Sonnenblumenöl und frischem Thai-Basilikum!

Durch das schonende Verfahren und die Verwendung von rein natürlichen Pflanzenauszügen entsteht ein wunderbares Öl mit einem einzigartigen Aroma.Thai-Basilikum gehört zur Basilikumfamilie, doch gesellt sich neben dem typischen Basilikumgeschmack noch eine erfrischende Note hinzu. Die Noten von Lakritz und Anis, welche so typisch für Basilikum sind, werden hervorgehoben durch die wunderbar frischen Aromen von Eukalyptus und den warmen Noten von Nelken.
Hervorragend für Salatsaucen und Dressings, zu gebratenem Gemüse, Rindfleisch und Ente.
Die Metalldose, in der das Öl gefüllt wird, ist typisch für A l´Olivier. Sie schützt das hochwertige Olivenöl am besten vor Licht und damit vor Oxidierung.


Inhalt: 150 ml


Hersteller: A l'Olivier - 7, Rue Saint-Francois de Paule (marché aux Fleurs), 06300 Nizza, Frankreich
Artikel-ID 6156
Zustand Neu
Hersteller A l`Olivier
Herstellungsland Frankreich
Inhalt 150 Milliliter
Gewicht 186 g

Informationen zu den Inhaltsstoffen, Zutaten oder Materialzusammensetzung

Natives Sonnenblumenöl 99%, natürliches Thai-Basilikum Extrakt 1%

Angaben zu den Nährstoffen (durchschnittliche Werte pro 100 g / 100 ml)

Kalorien (kcal)819
Kalorien (kJ)3428
Fett91 g
- davon gesättigte Fettsäuren12,8 g
Kohlenhydrate0 g
- davon Zucker0 g
Eiweiß0 g
Salz0 g

Hersteller

A l`Olivier

Informationen zum Hersteller

Das Familienunternehmen "A l´Olivier" in Frankreich kann auf eine lange Tradition in der Herstellung von Essigen und Ölen zurückblicken. Bereits 1822 begann die Geschichte im Marais, dem jüdischen Zentrum in Paris. Hier eröffnete der Apotheker Monsieur Popelin den bis heute bestehenden Laden in der rue Rivoli, in dem er seine Olivenölkreationen anbot. Die aromatischen Öle von "A l´Olivier" sind unübertroffen. Weil die Lust auf Innovation in der Firmenphilosophie ebenso verankert ist wie die Tradition, hat "A l´Olivier" ein besonderes Verfahren entwickelt um Aromastoffe zu konservieren und schonend im Olivenöl zu erhalten. Vorwiegend frische Kräuter und Gewürze werden zur Herstellung der Öle verwendet. Dieses Herstellungsverfahren hat sich "A l´Olivier" patentieren lassen. Heute findet man Läden von "A l´Olivier" in Städten wie Nizza, Cannes, Stockholm oder London.