Salzgebäck mit Ziegenkäse und Kümmel 80 g - Okina

• leckeres Gebäck zum Wein, Aperitif oder Antipasti • hergestellt mit Ziegenkäse und verfeinert mit Kümmel • Zutaten von lokalen Produzenten • ohne Konservierungsmittel, Lebensmittelfarbe und Palmöl • knusprige Textur

4,90 EUR
(Grundpreis 61,25 EUR / Kilogramm )
Inhalt 80 Gramm
inkl. ges. MwSt. zzgl. Versandkosten
Menge:

Sofort versandfertig, Lieferzeit 1-2 Werktage
Artikel-ID: NEW-4512

Ein leckerer Knabberspaß: schmeckt immer und zu jeder Gelegenheit!

Das knusprige Salzgebäck mit Ziegenkäse und Kümmel wird handwerklich nach authentischen Rezepten im Baskenland hergestellt. Die Zutaten werden sorgfältig ausgewählt und stammen von lokalen Produzenten aus der Region.
Der würzige Snack schmeckt sehr gut zum Apéritif oder auch als Begleiter von Antipasti.

 

Inhalt: 80 g

Hersteller: Okina, Rue Zone Artisanale, 64130 Idaux-Mendy, Frankreich

Artikel-ID 6919
Zustand Neu
Hersteller Okina
Herstellungsland Frankreich
Inhalt 80 Gramm
Gewicht 120 g

Informationen zu den Inhaltsstoffen, Zutaten oder Materialzusammensetzung

WEIZENMEHL, ZIEGENKÄSE (18,1 %), BUTTER, MILCH, Zucker, Kreuzkümmelsamen (1.1%), Salz.

Angaben zu den Nährstoffen (durchschnittliche Werte pro 100 g / 100 ml)

Kalorien (kcal)498
Kalorien (kJ)2103
Fett25,5 g
- davon gesättigte Fettsäuren16,8 g
Kohlenhydrate54,3 g
- davon Zucker12,9 g
Eiweiß12,9 g
Salz1,7 g

Informationen zu Allergenen

Weizenmehl, Butter, Milch, Ziegenkäse

Hersteller

Okina

Informationen zum Hersteller

Die Biscuiterie Okina befindet sich mitten im Baskenland, in Idaux-Mendy. Diese Gegend hat es geschafft seine Traditionen und eine geschützte Natur zu erhalten. Das Unternehmen wurde 2004 von Hervé Lanouguère gegründet. 2014 trat dann Hervé Boissinot dem Unternehmen bei. Die Spezialität der Keksfabrik sind baskische Kekse und Kuchen, welche mit natürlichen und qualitativ hochwertigen Zutaten hergestellt werden, ohne Farbstoff und ohne Konservierungsmittel. Am Anfang beschränkte sich das Angebot auf 3 süße Biscuit-Sorten: natur, mit Schokolade und mit Nüssen. 2009 folgte Hervé Lanouguère seinem Wunsch auch herzhaftes Gebäck auf den Markt zu bringen und wandte sich an lokale Hersteller des berühmten Schafskäses, den AOP Ossau-Iraty. Aus dieser Partnerschaft entstand das Salzgebäck mit Schafskäse AOP Ossau-Irat und das Salzgebäck mit Schafskäse AOP Ossau-Irat und Piment d´Espelette. Seit 2018 ist die Biscuiterie Okina Mitglied des Collège Culinaire de France. Heute findet man die Produkte in allen großen Supermärkten (Casino, Carrefour, Intermarché), sowie in Feinkostläden, Bäckereien und Weinhandlungen. Auch im Ausland ist die Marke Okina vertreten.


Ähnliche Artikel